metalshop   /   DSGVO Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten

DSGVO Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten

INFORMATIONEN FÜR KUNDEN ÜBER DIE VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Wir freuen uns und schätzen, dass Sie unsere Kunden sind. Beim Einkauf von Waren geht es jedoch nicht nur darum, die von Ihnen ausgewählten Waren zu liefern, sondern es geht auch um die damit verbundenen bürokratischen Sachen, die wir METALSHOP.CZ, s.r.o., mit dem Sitz: Bystřice, Bystřice 174, 73995, ID: 28574699, e-mail: info@metal-shop.at, Tel: +49 30 31199630, (nachstehend nur „Gesellschaft“ oder „wir“), genannt.

Als Verkäufer und Administrator Ihrer personenbezogenen Daten vornehmen müssen, damit wir unsere Pflicht ordnungsgemäß erfüllen, und zwar nicht nur gegenüber Ihnen, sondern auch gegenüber dem Staat und seinen Behörden. Zur Verarbeitung der gesamten Agenda benötigen wir einige Ihrer personenbezogenen Daten, die wir im Rahmen unserer Aufgaben verarbeiten.

Datenschutz und vor allem Schutz der personenbezogenen Daten von Ihnen als Käufern sind für uns sehr wichtig. Wir machen alles dafür, dass Ihre personenbezogenen Daten in Sicherheit sind und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen verarbeitet werden. Ein integraler Bestandteil des richtigen Verarbeitungsprozesses ist die gegenseitige Kooperation und Transparenz. Gerade in diesem Interesse möchten wir Sie über die Verarbeitung selbst und über Ihre zusammenhängenden Rechte informieren.

1. ZWECK DER VERARBEITUNG UND RECHTSGRUNDLAGE DER VERARBEITUNG

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur für folgende Zwecke:

  • Sicherstellung einer Erledigung der Bestellung;
  • Sicherstellung der Lieferung von Waren;
  • Erfüllung von Rechten, die aus mangelhafter Leistung oder Schadenersatz folgen;

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist die Erfüllung des Vertrags, der zwischen unserem Unternehmen und Ihnen abgeschlossen wurde sowie die Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen, insbesondere der Verpflichtungen, die sich aus dem Verbraucherschutzgesetz und dem BGB ergeben.

2. KATEGORIE DER BETREFFENDEN PERSONENBEZOGENEN DATEN

Zwecks Erledigung Ihrer Bestellung, Gewährleistung der Warenlieferung und Erfüllung anderer zusammenhängender Rechte, werden wir folgendes verarbeiten: Ihren Vornamen und Namen, bzw. Firmennamen, Telefonnummer und E-Mail, in Bezug auf die gewünschte Lieferadresse auch die Straße und Hausnummer, Postleitzahl und Ort und in Bezug auf Ihre gewählte Rechnungsadresse auch Ihren Firmennamen, Straßenname, Hausnummer, Postleitzahl und Ort, sowie die ID und ggf. St-ID-Nr.

3. EMPFÄNGER VON PERSONENBEZOGENEN DATEN UND ÜBERMITTLUNG PERSONENBEZOGENER DATEN IN DRITTLÄNDER / IN DRITTSTAATEN

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht ohne Weiteres an Dritte weitergegeben oder zur Verfügung gestellt. Eine Ausnahme von dem oben Angeführten ist nur dann möglich, wenn es sich um eine eventuelle Übergabe an eine staatliche Behörde handelt, was von uns gesetzlich verlangt wird (z.B. an die Polizei der Tschechischen Republik), sowie der Übergabe an Personen, die uns Dienstleistungen für die Erfüllung des Zwecks nach Absatz 1 dieser Genehmigung gewähren.

Konkret werden die personenbezogenen Daten für den Bereich der automatischen Vervollständigung der Daten in Bezug auf Ihre Aufträge und eventuelle Zusendung der Informationen über unsere Produkte und Neuigkeiten von unserem Unternehmen an next CRE GmbH, mit dem Hauptsitz Poštovní 244, Staré Město, 739 61 Třinec, ID: 29396239, oder an Personen, die mit dieser Firma zusammenarbeiten übergeben und dort verarbeitet.

Sollte sich im Laufe der Zeit etwas ändern, werden wir Sie über jede Änderung per E-Mail informieren, die Sie angeführt haben.

Wir werden die personenbezogenen Daten nicht in Drittstaaten oder internationalen Organisationen weitergeben, die keinen angemessenen Datenschutz bieten.

4. COOKIES

Wie Sie beim Betreten unserer Seiten festgestellt haben, verwendet unser Geschäft Cookies, die in Verbindung mit anderen Informationen unter bestimmten Umständen als personenbezogene Daten betrachtet werden können. Unser Interesse ist nicht, dass diese Umstände eintreten und wir gehen davon aus, dass Cookies - in Bezug auf den von uns durchgeführten Umgang damit - nicht zu personenbezogene Daten werden, aber um Sie vollständig zu informieren, geben wir auch in dieses Dokument die Cookie-Informationen.

Cookies sind kleine Informationen, die über eine Website gesendet werden, die auf Ihrem Gerät (Computer, Telefon usw.) gespeichert werden und über die der Geschäftsbetrieb ermöglicht wird, sowie seine bequeme Funktion. Einige Cookies ermöglichen uns auch, Produktangebote zu rationalisieren oder sie stellen uns einige statistische Daten über den Geschäftsverkehr zur Verfügung.

Unsere Website verwendet eine erweiterte Cookie-Leiste, in der Sie alles Notwendige über dieses Tool herausfinden können. Sie können dann auch ganz einfach einstellen, welche Tools Sie verwenden möchten und welche nicht. Die Cookies-Verwendung oder -Löschung können Sie auch in Ihrem Browser einstellen/durchführen.

5. INFORMATIONEN ÜBER IHRE RECHTE IN VERBINDUNG MIT PERSONENBEZOGENEN DATEN

Sie haben eine Reihe von Rechten in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten. Sie können uns jederzeit per Post oder per E-Mail um eine Bestätigung bitten und fragen, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, und wenn es so ist, haben Sie das Recht des Zugriffes auf die personenbezogenen Daten und Informationen darüber. Sie haben das Recht, unrichtige oder unvollständige personenbezogene Informationen zu korrigieren und zu ergänzen.

Sie können uns jederzeit um die Löschung der personenbezogenen Daten bitten, wenn ein Grund dazu ist, oder auch um die Begrenzung der Verarbeitung solcher personenbezogenen Daten, wenn ein Grund dazu ist. Sie haben das Recht für Ihre personenbezogenen Daten und für Ihre Übertragung an einen anderen Administrator.

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten fair und transparent. Wenn Sie jedoch meinen sollten, dass es nicht so ist, haben Sie immer das Recht, sich auf das Amt für den Schutz von personenbezogenen Daten zu wenden. Alle Informationen und Kontaktinformationen finden Sie unter:
https://www.bfdi.bund.de/DE/Home/home_node.html

6. WEITERE VERARBEITUNG

Wir haben Ihre personenbezogenen Daten nur von Ihnen erhalten.

Die personenbezogenen Daten, die wir für die Verarbeitung benötigen, die von uns das Gesetz verlangt, müssen Sie uns zur Verfügung stellen. Ebenso müssen Sie uns die personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, die zur Erfüllung der Verpflichtungen aus dem abgeschlossenen Vertrag erforderlich sind.

Personenbezogene Daten werden nur so lange verarbeitet, wie dies erforderlich ist. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die gesetzlich verlangt werden, solange dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Personenbezogene Daten im Zusammenhang mit der Erfüllung des abgeschlossenen Vertrags und anderer damit verbundener Rechte und Pflichten, werden wir nur für die Zeit behalten, während der diese zusammenhängenden Rechte und Pflichten vor Gericht einbringlich werden können.

Nach Ablauf der Verarbeitungszeit werden personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht.

7. SCHLUSSWORT

Sie bestätigen, dass Sie diese Informationen gelesen, übernommen und verstanden haben, indem Sie das Kontrollkästchen mit Ihrer Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bestätigen. Vor der Unterschrift (aber natürlich auch jederzeit danach), zögern Sie nicht, nach allem über Ihre personenbezogenen Daten zu fragen.

Neuheiten, Aktionen und Rabatte - jede Woche direkt in dein E-Mail-Postfach!